Der Klang unserer Musik und der Instrumente entfaltet seinen besonderen Reiz im Ambiente eines historischen Raumes, im Saal einer Burg oder eines Schlosses, unter dem Gewölbe eines alten Kellers, einer Kirche. Das sind die Räume, in denen sich die Kompositionen und die Klänge der historischen Instrumente zu einer idealen Einheit verbinden. Doch ist auch jeder Konzert- oder Kammermusiksaal dafür geeignet.

Wir treten auf Wunsch in historischen Kostümen auf und streuen zwischendurch auch kulturhistorische Hintergrundinformation oder passende Texte ein, sodass ein abwechslungsreiches, anschauliches Bild einer längst vergangenen Zeit entsteht. Ein Konzert kann so zu einem Erlebnis der besonderen Art werden.

Die Programme umfassen Vokal- und Instrumentalmusik genauso wie Sakral- , Tanz- oder. höfische Kunstmusik aus dem europäischen Raum und bieten sich an im Rahmen von

Konzerten
Stadt- oder
Kirchenfesten
Ausstellungen
Vernissagen
Empfängen
Ehrungen und
Firmenjubiläen
Tafelmusiken
Kongressen
aber auch zur intimen Atmosphäre von privaten Feierlichkeiten.
Individuelle Wünsche können selbstverständlich jederzeit berücksichtigt werden.
Auch ist die Zusammenstellung einer kleineren Spielgruppe (3-5 Spieler) möglich.
Bitte besprechen Sie Ihre Vorstellungen mit uns